Die Alm und du

Ort: Hexenwasser Simonalm

Die Hexe flüstert: Besuch mich auf der Alm. Das ist ihr Reich: die Alpen, die Alpe, die Alm... dort west der Alb (im Traum) ganz albern.
Der Name „Salve“ geht auf den lateinischen Gruß „Sei gesund!“ zurück. Die Hexen wünschen Dir Salve und schenken Dir ein Salbei-blatt.
Du hast die Qual der Wahl.
Die Hexen haben 4 Alm-Varianten ausgetüfftelt. Gerne könnt ihr vor Ort wählen für welches Thema ihr brennt.

Das Brot

Aus Gras wird Brot. Wir pflücken, mahlen, kneten, backen und schmausen unser Fladenbrot.

Die Holzkuh

Und plötzlich war die Kuh in eine Holzkuh verzaubert.
Mit dieser Holzkuh zeigt Dir die Hexe warum die Kuh nicht dumm ist.
Wozu sie ihre Hörner braucht und wie Du sie besser verstehen kannst.
Und warum die Kuhfladen so wichtig sind. Du bekommst auch ein kleines Kuh-Blatt.

Buttern

„Schüttel mich, rüttel mich!“ ruft die Milch und wird dann zu Butter. Die streichst Du Dir dann auf’s Brot.

Die Henne und das Ei

Das Ei und die Henne.
Die Hexe gibt dir das Huhn auf Deinen Arm. Wenn es bei Dir bleibt,  hältst Du das Glück in Deinen Händen. Du findest ein Ei und eine Hühnerfeder. Beides zusammen zeigt dir einen Weg.

   
Dauer: 30 min. (Thema wählbar)
Treffpunkt: Simonalm
Preis: € 30,- für eine Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder)

Mehr Fotos findet ihr hier 

Termine